Möchten Sie Ihre Arbeitsabläufe durch die Einführung von Prozessen effizienter machen?

Klassischer ITIL 3.0, oder leichtgewichtiger ITSM - wir begleiten Sie bei der Einführung von Prozessen und helfen Ihnen den richtigen Ausgleich zwischen Regulierung und Agilität zu finden!

 

Agilität

Auch Agilität braucht Strukturen, damit die Effizienz und Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens mit der zunehmenden durch die Markt geforderten Agilität nicht zu kurz kommen.

Wir in ITOM sehen Prozesse nicht als Richtlinien, die den Arbeitsablauf vorschreiben, sondern als Rahmenbedingungen, die den Spielraum für die Mitarbeiter abgrenzen.

So können Agilität und Prozesse miteinander vereinbart werden.

ITOM hilft Ihnen Ihre Arbeitsabläufe zu standardisieren, ohne dass die Flexibilität Ihrer Wertschöpfung reduziert wird.

Zukunftsfähigkeit

Um die Zukunftsfähigkeit Ihrer Prozesse sicherzustellen, müssen Ihre Geschäftsziele sowohl bei der Konzeptionierung Ihrer Prozesslandschaft als auch beim Design der Prozesse (bzw. Praktiken in ITIL 4.0) berücksichtigt werden.

 

Unsere Leistung

  • Wir konzipieren eine für Ihr Unternehmen zugeschnittene Prozesslandschaft von einer minimalen Anzahl an Prozesse, die für Ihr Erfolg unbedingt notwendig sind.
  • Wir formulieren die erforderlichen Prozesse/ Praktiken auf Basis der Prinzipien von Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Zukunftsfähigkeit.
  • Wir begleiten die Prozesseinführung und führen die internen Trainings durch.